Grafische Sammlung Stern
Schmuckdesign 1700-2000

Lemonnier, Alexandre-Gabriel, um 1860, Paris, Frankreich.

Lemonnier, Alexandre-Gabriel (14.5.1808-16.7.1884) gehört zu den großen französischen Goldschmiede des 19. Jahrhunderts. Seine Karriere startete mit der Teilnahme an der Weltausstellung 1851 in London. Für zwei Paruren, (für Königin Isabella II. von Spanien) bekam er die höchste Auszeichnung der Ausstellung (Medal of the Council). 1853 wurde er durch Kaiser Napoleon III zum Hofjuwelier ernannt. Für die Pariser  der Weltausstellung (1855) gab Napoleon III. bei Lemonnier für sich und seine Frau zwei Kronen in Auftrag.

Weiter Informationen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Alexandre-Gabriel_Lemonnier

https://www.richardjeanjacques.com/2016/10/alexandre-gabriel-lemonnier-joaillier.html

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!