Robert Koch Frankfurt, Frankfurt am Main, Baden-Baden.

Die Juwelenfirma Robert Koch gehörte zu den berühmten Juweliergeschäft Deutschlands

(Frankfurt und Baden-Baden, seit 1883 Hofjuwelier)

Ab 1879 arbeitete R.Koch mit der Juwelenfirma Kreuter & Co. (1842 bis 1984, gehörte zu den berühmten Firmen Hanaus ) zusammen. Diese Zusammenarbeit begründete den Erfolg,

Adelshäuser aus ganz Europa und Russland gehörten zu ihren Kunden.

Während der Firmenzeit wurden über 700 Kronjuwelen (von Kreuter & Co. produziert ) und von R. Koch verkauft.

Darunter auch ein Diadem für Kaiserin Auguste Victoria, der Entwurf stammte von Kaiser Wilhelm II.

Diese Zeichnungen stammten von einem ehemaligen Mitarbeiter von Kreuter & Co., die er bei der Firmenauflösung von dem Firmeneigentümer geschenkt bekommen hat.

 .

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!